Der Ogrosener Kulturverein Land Kultur Gut Ogrosen e.V.

Der Verein Land Kultur Gut Ogrosen e.V. besteht seit dem Jahre 2001.  Damals diente sein Zweck vor allem der Landschaftsgestaltung und dem des Ökologischen Bauens rund um das Landarbeiterhaus.

Im Herbst 2007 regte sich nun Interesse an der Stärkung des bis dahin recht schwach ausgeprägten Vereinsleben. Zur Bündelung der vielschichtigen Interessen an Kunst und Kultur in der Region, an sozialem Engagement, als Dach für das Kunstsymposium und das Filmfest, hat sich der Verein Land Kultur Gut Ogrosen e.V. nun eine neue Aufgabe gesetzt.

Der bisherige Vereinszweck wird erweitert um
die Förderung von Kunst und Kultur, das Engagement für integrative Jugend- und Erwachsenenbildung, und der soziokulturellen Identität.

Die großen Veranstaltungen wie Sommerkonzerte, Kunstsymposium und Filmfest sind einige der Aktivitäten des Ogrosener Kulturvereins, aber nicht die einzigen. Vielmehr lebt der Verein von seinen Mitgliedern und deren Ideen. So gibt es regelmäßig unregelmäßige Kinoveranstaltungen, Seminare und Ferienprogramm in Kooperation mit ortsansässigen Künstlern, den Höfen der Höfegemeinschaft, Einzelpersonen und Vereinen, die sich für die Förderung der Kunst und des sozialen Miteinanders einsetzen.

Für Vereinsmitglieder besteht die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und auch sonst sind aktive und stille Helfer und Förderer ebenso herzlich willkommen, wie Besucher der Veranstaltungen, Teilnehmer der Workshops  und des Filmfestes oder Kinder des kreativen Ferienlagers im Sommer!